Spielberichte der U18

Ein erster Erfolg

Das Erste Spiel in der neuen Saison konnte unsere U18 am Samstag erfolgreich beenden. Gegen die Mannschaft des TV Marbach war es die erwartet schwere Aufgabe. Zu Beginn des Spiels fanden die Marbacher besser ins Spiel und konnten sich einen Vorsprung herausspielen. Erst ab Minute 8 kamen auch die Mamos ins Spiel und konnten auf 3 Punkte verkürzen. Mit einem Spielstand von 15:12 ging es ins 2. Viertel. Bis zur Halbzeit konnte keine der beiden Mannschaften sich wirklich absetzen und so ging es mit einem Zwischenstand von 26:20 in die Pause. Mit Beginn des 3. Viertels fanden die Mamos jetzt schneller den Weg zum Korb und konnten schnell weitere Punkte erzielen. Je länger das Spiel dauerte bekam unsere U18 das Spiel in den Griff konnte das 3. Viertel mit 15:10 gewinnen. In den letzten 10 Minuten konnten die Mamos dann in Führung gehen und sich anschließend einen Vorsprung erarbeiten. Am Ende gewann unsere Mannschaft das Viertel mit 16:7 und das Spiel mit 51:43. Ein erster Erfolg für unser Team und für den neuen Trainer Tim Wetzel.

 

Es spielten: Daniel Schwaderer, Tyrese Agbara, Moritz Jocham, Marcel Thomann, Julian Menschik, Daniel Abraha, Johannes Bauer und Finn Götten.